Aufbau und Übersicht

Das viersemestrige Master-Studienfach (75 KP) befähigt Studierende mit Bachelor-Abschlüssen in geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern, Kultur als inter- und transdisziplinäres Konzept zu verstehen und zu analysieren.

Das Studium der Kulturanalyse / Cultural Analysis besteht aus den drei Teilfächern:

  1. Kulturtheorien
  2. Zeichen – Sprache – Medien
  3. Praxis – Subjekt – Macht.

Detaillierte Informationen zum Studium finden Sie in der Wegleitung.