MA Kulturanalyse / Cultural Analysis

Das interdisziplinär angelegte MA-Studienfach Kulturanalyse / Cultural Analysis setzt sich zum Ziel, in ein breites Spektrum theoretischer Kultur-Konzepte einzuführen. Das Studienfach dauert mindestens vier Semester und umfasst 75 Kreditpunkte; es kann mit einem weiteren Hauptfach von 45 Kreditpunkten oder mit zwei Nebenfächern (30 und 15 Kreditpunkte) kombiniert werden.

 

Zentrales Arbeitsfeld der Kulturanalyse ist es, die historisch wandelbaren Formen von Kultur zu dechiffrieren, innerhalb derer natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Deutungsmuster und Wahrheitsansprüche formuliert werden. Kulturanalyse diskutiert Kultur im Verhältnis zu gesellschaftlichen Machtstrukturen und erschliesst den Studierenden die heutigen globalen Debatten um den Stellenwert von Kultur.

Das Studienfach wird von Vertreterinnen und Vertretern eines breiten Spektrums von Fächern der Geistes- und Sozialwissenschaften getragen.

 Home